Pissen

Doppeltes Vergnügen [3]

Mutti wird schwach, verlangend drückt sie ihren Mutterschoss dem steifen, langen Schwanz ihres Sohnes entgegen. Mark fühlt sich schon am Ziel seiner Begierde, als Mutti sich plötzlich zurückzieht, sich von ihrem geilen Sohn löst, sie schaut ihn an und meint dann, … nein Freundchen, so nicht, deine Frechheit und dein heimliches Spannen soll nicht noch belohnt werden.

Sexgeschichte weiterlesen!

Doppeltes Vergnügen [2]

Am anderen Morgen, im Zimmer der Mädchen, Sandra liegt in ihrem Bett und wird langsam munter. Eis ist noch recht früh und Jessica schläft noch. Sandra denkt an das was sie Gestern mit ihrem Väter und mit Jessica erlebt hat. Genau das hat sie sich immer gewünscht, mit einer zwei Jahren älteren Freundin darüber fantasiert wie es wäre, wenn sie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Dachfenster

Karen Rist wohnte in einem Vorort am einer Großstadt. Sie war 37 Jahre alt, geschieden und von Beruf leitende Redakteurin in einem kleinen Zeitungsverlag. Seit ihrer Scheidung vor drei Jahren lebte sie allein in dem kleinen Reihenhaus im Lerchenweg. Sie liebte die ruhige Wohngegend, in der sie nach endlosen Redaktionsbesprechungen die nötige Ruhe finden konnte. In einem nahegelegenen Waldstück konnte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein erster richtiger Fick

Ich war etwa 10 als ich dahinter kam, daß es schön kribbelt, wenn ich lang genug an meinem Schwanz rumgespielt habe. Daß ein steifer Schwanz auch etwas mit Frauen zu tun hatte habe ich so nach und nach begriffen nur genaues wußte ich da noch nicht. Aufklärung zuhause oder in der Schule gab es nicht.

Sexgeschichte weiterlesen!

Captains Suprise – Überraschung für den Kaptain

  • Dauer: 7:41
  • Views: 19
  • Datum: 15.03.2017
  • Rating:

Brutaler Arschfick! Warum erniedrigst du mich so?

  • Dauer: 5:21
  • Views: 617
  • Datum: 24.02.2013
  • Rating:

Mein O*nkel aus den Bergen weiß wie man zum Orgasmus fickt

  • Dauer: 5:09
  • Views: 24
  • Datum: 19.03.2017
  • Rating:

Feuchte Sexträume

“Nachts trage ich im Bett immer ein sogenanntes Baby-doll-Hemdchen mit einem kurzen, fast durchsichtigen Slip“, erzählt eine junge Ehefrau (23). “Eines späten Abends, ich war beinahe eingeschlafen und lag entspannt auf dem Rücken, spürte ich im Unterbewußtsein zwischen Tag und Träumen, wie mein Mann nach mir tastete.

Sexgeschichte weiterlesen!

Geile Rollenspiele [1]

Gesehen habe ich sie zum ersten Mal auf einer Riesen-Party meiner Tante. Gehört hatte ich vorher schon ein paar mal von ihr – und zwar sehr unterschiedlich. Die Männer waren von ihrem Aussehen und ihrem Sex-Appeal begeistert und die Frauen mochten sie überhaupt nicht. Beide Seiten waren sich allerdings einig, dass Sylvia eine verwöhnte Zicke war.

Sexgeschichte weiterlesen!

Iris, das geile Fickstück [2]

Wieder am Strand angekommen, schaute uns das andere Paar etwas merkwürdig an, sie hatten wohl unsere Aktivitäten auf dem Floß mitbekommen. Ich lief zu unserem Platz und zog mir ersteinmal wieder eine Hose an, ich war ja immer noch nackt. Iris wickelte sich in ein Handtuch ein. Wir machten nochmal den Grill an, um uns aufzuwärmen. So nach einer Stunde,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Brittas Familie [6]

Der Erotik Shop Gabi klingelte um 10 Uhr an der Tür. Britta kam sofort. Gemeinsam fuhren sie in die Stadt. Genau vor dem Erotik-Shop fanden sie einen Parkplatz. Sie gingen hinein. Der Mann hinter dem Ladentresen staunte nicht schlecht als die zwei hübschen Kundinnen erblickte. Nur noch ein weiterer Kunde war anwesend, der in den ausliegenden Porno-Magazinen blätterte. Gabi schaute[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Brittas Familie [2]

Der Morgen danach. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, blickte ich in die wohl schönsten Augen der Welt. “Guten morgen du Schlafmütze, begrüßte mich Britta. “Du scheints ja gestern nicht genug gekriegt zu haben, bei der Latte die du schon wieder hast“. Ich blickte an mir runter und musste feststellen, dass ein eine prächtige Morgenlatte hatte. “Komm. Spring unter die[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Brittas Familie [1]

Das Kennenlernen Es war mal wieder so ein Tag an dem ich besser hätte im Bett bleiben sollen. Ich war zu Fuß unterwegs undes goss in Strömen. Natürlich hatte ich keinen Regenschirm dabei. Ich ging die Strasse vor mich hin und ärgerte mich, als ich plötzlich am Straßenrand ein Auto mit Warnblinklicht sah. Daneben kniete eine junge Frau und hantierte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Zu Dritt im Garten

Einmal war ich bei einem jungen Mann, gerade zwanzig Jahre alt und mit unheimlich weiblicher Figur. Kaum fünfzig Kilo schwer, sehr schlank und zierlich, richtig gutgebaut. Er öffnete mir die Tür in einem anonymen Apartmenthaus und trug ein weißes Minikleid, weiße Strümpfe und Pumps mit extrem hohen Absätzen. Ich trug einen roten Mini, schwarze Bluse, schwarze Netzstrümpfe und schwarze Overkneestiefel[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Cousine Miriam [3]

An diesem Punkt ihrer Erzählung unterbrach sich Miriam und ein weiteres leises Schluchzen durchzuckte sie. Ich legte meinen Arm tröstend um ihre Schultern, während ich darüber nachdachte, ob ich selber nun auch anfing, mich aufzuspalten: denn mein Mitleid mit ihr war echt, aber auch das Pochen meines harten Schwanzes war echt, ich fühlte mit meiner armen Cousine, während ich gleichzeitig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!